About GameCulture

Posted by Pro Helvetia | July 12, 2010

Sprache: English | Français


GameCulture – ein Programm der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia

Computer sind zu unserem wichtigsten Arbeitsinstrument geworden – und gleichzeitig auch unser liebstes Spielzeug. Games gehören heute zur Alltagskultur. Der Markt boomt, die Spielindustrie ist zum umsatzstärksten Zweig der Kulturwirtschaft aufgestiegen. Immer mehr Menschen sind damit beschäftigt, die zunehmend komplexeren digitalen Welten zu erschaffen. Spielproduzenten sind Auftraggeber für Künstler unterschiedlichster Sparten – von Designern über Drehbuchautoren bis hin zu Komponisten. Höchste Zeit also, dass sich auch die Kulturförderung mit diesem neuen Medium auseinandersetzt.

Mit dem Programm “GameCulture“ greift die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia die gesellschaftlichen, wirtschaftlichen und ästhetischen Fragen rund um Computerspiele auf und beleuchtet sie als neue Kunstform. Vom Herbst 2010 bis 2012 thematisiert Pro Helvetia das Medium Computerspiele in drei verschiedenen Ausstellungen, einem „Call for Projects“ sowie diversen Podien und Konferenzen.

Im Rahmen dieses Programm lanciert Pro Helvetia zusammen mit Partnern die Onlineplattform www.gameculture.ch. Die Inhalte werden gemeinsam mit der Zürcher Hochschule der Künste (ZHDK), der Zürcher Hochschule für angewandte Wissenschaft (ZHAW), der International Game Developers Association, Swiss Chapter (IGDA) und dem Swiss Gamers Network (SGN) erarbeitet.

Kontakt:

Pro Helvetia
Schweizer Kulturstiftung
Programm GameCulture
Hirschengraben 22
8024 Zürich
T +41 44 267 71 71

gameculture@prohelvetia.ch
www.prohelvetia.ch

Impressum:

Print- & Webdesign: Lopetz10, Büro Destruct
Web programming: Kaspar Lüthi, Humantools
Free Font “CMOD Subotron” by Paul Busk, Subotron


Highlights


Call for Projects: Swiss Games 2012/2013

New Call for Swiss Games
Read more


Play Gravity Lander

GravityLander Game

 

Safely land your rocket on Mars. Read more

 


Pro Helvetia - Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia - Schweizer Kulturstiftung