Krautscape

Games > Swiss Production | Posted by Pro Helvetia | October 20, 2011

Racing Games sind ein beliebtes Genre. “Krautscape “ jedoch entführt die Spieler in ein ungewöhnliches Game Universum, wo die Regeln bisweilen ein wenig anders sind: Der führende Spieler konstruiert die Strecke selbst. Steuert er nach links, so erscheint die Kurve links, driftet sein Fahrzeug nach rechts, baut sich die Kurve rechts auf.

Das Ziel des Multiplayer Game von Michael Burgdorfer und Mario von Rickenbach  ist es, möglichst viele Checkpoints als Leader des Rennens zu erreichen und die anderen Konkurrenten hinter sich zu lassen. Das Spiel besticht insbesondere durch seine visuelle Umsetzung und kreative Spielidee. Die Musik und Sounddesigns stammen von Phil McCammon.

Krautscape” wurde im Rahmen des “Call for Projects: Swiss Games” gefördet.
Projektleitung: Mario von Rickenbach (Game design, visual design, programming), Michael Burgdorfer (Game design, programming)
Beteiligte: Phil McCammon (Sound design, music)
Hardware: Mac/PC
Budget: CHF 131’900
Werkbeitrag: CHF 50’000
Geplante Veröffentlichung: 05/2012

Mit dem gemeinsamen “Call for Projects: Swiss Games” wollen die Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia, das Bundesamt für Kultur, das Internationale Festival für Animationsfilm Fantoche und die SUISA-Stiftung für Musik gemeinsam die Entwicklung von qualitativ hochstehenden Schweizer Computerspielen sowie die Zusammenarbeit der beteiligten Kunstsparten fördern.


Downloads


Swiss Game Selection 2013

Discover the 7 selected Games of the “Call for Projects: Swiss Games 2012/2013”

Antyz
Don’t Kill Her
Drei
Journey of a Roach
Mirage
Ned & Ted
Unmem


Swiss Game Selection 2011

Discover the 7 selected Games of the “Call for Projects: Swiss Games 2010/2011”
Feist
Macrocosm
Krautscape
MokMok
Daina: The Herbarium
Pop
Jump’n’Roll


Play
Gravity Lander

GravityLander Game

Safely land your spaceship on Mars. Read more


Pro Helvetia - Swiss Arts Council Pro Helvetia - Swiss Arts Council